Der treue Labrador ist ein Freund fürs Leben. Schützen Sie Ihren Vierbeiner daher mit einer guten Hundeversicherung für Labrador!
Allgemein

Hundeversicherung für Labrador

Eine Hundeversicherung für Labrador gibt es in verschiedenen Varianten. Darunter fallen als wichtigste Hundeversicherung die Hundehaftpflicht sowie die Hundekrankenversicherung und Hunde-OP Versicherung. Wenn Sie einen Rundum-Schutz für Ihren Labrador suchen, ist es auch möglich, die […]

Kein Bild
Aktuelle News

„Askan“, 9 Jahre alt

Innerhalb der letzten 6 Jahre hatte der Schäferhund einen Kreuzbandriss, ein wucherndes Gefäß, Meniskus + Kralle entfernt, Othämatom und mehrfache Tumor-OP´s. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 12.000 Euro. –

Kein Bild
Aktuelle News

„Balu“, 4 Jahre alt

Der Beagle bekam einen bösartigen Tumor im Oberkiefer. Ein 3maliges entfernen nutzte nichts. Nur drei Monate später musste der gesamte Oberkiefer entfernt werden. Die gesamten OP-Kosten betrugen innerhalb von 3 Monaten 3.711 Euro. –

Allgemein

Hundeversicherung für Dobermann

Die Hundeversicherung für Dobermann ist der passende Oberbegriff für verschiedene Versicherungsarten, die man für einen Dobermann abschließen kann. Darunter fällt die Hundehaftpflicht – natürlich als wichtigste Versicherung, aber auch die Hundekrankenversicherung oder Hunde-OP Versicherung. Auch […]

Kein Bild
Aktuelle News

„Nova“ 2,5 Jahre alt

Der Boerboel bekam ohne erkennbaren Grund einen Kreuzbandriss. Durch die Überlastung der anderen Pfote folgte nur 4 Wochen später auf der anderen Seite auch ein Kreuzbandriss. Die Tierarztkosten und Op-Kosten betragen ca. 5.200 €. –

Kein Bild
Aktuelle News

„Sazou“, 4 Jahre alt

Die deutsche Dogge bekam ein Osteosarkom (häufigster Knochentumor bei größeren + eigentl. älteren Hunden). Nach der OP folgte die Chemotherapie (1 Sitzung kostet ca. 450 – 550€), mind. 6 – 8x. Gesamtkosten ca. 10.000 €. […]

Kein Bild
Aktuelle News

„Lissy“, 7 Monate alt

Beim spielen im Wald kam der Labrador plötzlich jaulend aus dem Wald (Grund unbekannt), legte sich gleich hin und wollte nicht wieder aufstehen. Diagnose: Schulter gebrochen (ein Stück rausgebrochen). OP-Kosten ca. 2.000 €. –

Tierarztkosten Rhodesian Ridgeback
Aktuelle News

„Chuck“ 1 Jahr alt

Beim Rhodesian Ridgeback hat ein 2cm langes Maiskolbenstück (nicht verdaulich) ein Loch in Darmwand gerissen, Bakterien im Bauchraum. Trotz 2-maliger OP haben Niere + Leber versagt. Chuck ist gestorben. Tierarztkosten 4 – 6.000 €. –

Hundeversicherung Video
Basics

Hundeversicherung Video

Unser spannendes Hundeversicherung Video zeigt die wichtigsten Fakten zur Hundehaftpflicht, den Hundehalter Pflichten und zur Hundekrankenversicherung Wir zeigen Ihnen hier gerne alle wichtigen Informationen rund um die Hundeversicherungen. Unsere Videos zur Hundeversicherung sind kurzweilig, aber […]

Hunde-Op Versicherung
Basics

Hunde-Op-Versicherung Ratgeber

Unser Hunde-Op-Versicherung Ratgeber klärt über die wichtige Hundeversicherung auf und gibt Hinweise zur Risikoeinschätzung mit praktischen Fallbeispielen:   Eine Absicherung gegen die Risiken im Leben kann auch für Vierbeiner wichtig sein. Ähnlich wie beim Menschen, […]

Hundesitter
Allgemein

Beruf Hundesitter

Hundesitter – lohnt sich der Beruf? Worauf muss ich achten? Welche Versicherung benötige ich als Hundesitter? Wie hoch ist der Verdienst beim Hundesitter? Professioneller Hundesitter zu werden, ist der Traum vieler Tierfreunde. Wer seinen Lebensunterhalt […]

Tierarztkosten Karabas
Aktuelle News

„Herrmann“ 10 Jahre

Der Karabas bekam Arthrose. Das Ellenbogengelenk war entzündet und gesplittert. Falsche Behandlungen, unzählige Therapien folgten. Erst eine OP in Frankfurt verhalf dem Hund noch zu guten 2 Hundejahren. Kosten innerhalb von 2, 5 Jahren 24.000 […]