Hundeversicherung für Dackel

Hundeversicherung für Dackel
Hundeversicherung für Dackel

Jeder kennt ihn, den „Dackelblick“: Nicht umsonst ist dieser niedliche Gesichtsausdruck nach dem Dackel benannt. Denn diese Hunderasse ist eine der treuesten und klügsten und damit sehr beliebt, doch ist die Haltung eines Hundes natürlich immer mit Kosten verbunden. Mit einer Hundeversicherung für Dackel sind Sie optimal vor vielen hohen Kosten geschützt, die im Laufe eines Hundelebens auftreten können, egal ob es sich bei Ihrem Dackel um den Langhaardackel, Kurzhaar- oder Rauhhardackel handelt. Warum die Hundeversicherung für Dackel sich grundsätzlich lohnt und welche Angebote es gibt, erfahren Sie hier.

Die wichtigste Hundeversicherung für Dackel: Die Hundehaftpflicht

In vielen Bundesländern ist eine Hundehaftpflicht generell gesetzlich vorgeschrieben. Doch auch ohne eine solche Vorschrift gibt es einige Argumente für diese Hundeversicherung für Dackel. Schließlich ersetzt sie nicht nur kleinere Kosten, etwa wenn Ihr Hund durchs Anspringen eine teure Hose beschädigt. Viel wichtiger als solche geringen Sachschäden sind die großen – beispielsweise bei einem Autounfall. Den kann Ihr Dackel verursachen, wenn er sich von der Leine losreißt oder aus dem Garten entwischt und dann auf eine Straße läuft. Gerade läufige Hündinnen und unkastrierte Rüden machen sich gern mal selbst auf den Weg, wenn sie oder er einen entsprechenden anderen Hund wittert. Beim Dackel kommt zudem der Jagdtrieb hinzu, weshalb er ebenfalls mal weglaufen könnte. Bei einem so entstandenen Unfall kommen auf Sie als Hundehalter aber Kosten zu, die bis in den sechsstelligen Bereich klettern können. Da ist es gut, wenn die Hundehaftpflicht diese für Sie übernimmt.

Auch Personenschäden sind nicht unerheblich: Zum einen entstehen diese natürlich auch bei Unfällen, wenn es Verletzte gibt. Zum anderen kann auch mal der freundlichste Hund zubeißen – das muss nicht in böser Absicht geschehen, sondern vielleicht aus Angst. Erwischt er die geschädigte Person aber z.B. An der Hand und sie kann eine Weile nicht arbeiten, entstehen auch hier nicht unerhebliche Kosten. Sparen Sie also nicht am falschen Ende und setzen Sie auf eine gute Hundehaftpflicht als erste Hundeversicherung für Dackel! Das muss Sie auch gar nicht viel kosten: Die Hundehaftpflicht gibt es nämlich schon ab 46,41 Euro im Jahr.


Versicherungsvergleich

Die Hundekrankenversicherung als Schutz vor Tierarztkosten

Diese Hundeversicherung für Dackel übernimmt bis zu 100 Prozent aller Kosten, die bei Tierarztbesuchen entstehen. Und das kann eine Menge Geld sein! Ambulante Behandlungen können auch über 4.000 Euro kosten, vor allem wenn teure Medikamente über eine längere Zeit notwendig sind. Operationen – diese sind ebenfalls in der Hundekrankenversicherung versichert – liegen sogar bei bis zu 10.000 Euro. Solche Kosten sind vor allem bei schwierigen Not-OPs möglich, etwa nach einem schweren Autounfall. Das Gute: Bei dieser Hundeversicherung für Dackel sind von der Diagnostik bis zur Nachbehandlung alle Kosten abgedeckt. Sie erhalten somit einen Rundumschutz bei jeder Erkrankung oder Verletzung. Das ist gerade beim Dackel sinnvoll, da diese Rasse zu einigen bestimmten Krankheiten neigt. Diese wiederum benötigen oft eine lange Behandlung oder sogar eine OP. Dazu zählen nämlich unter anderem:

  • Dackellähme
  • Bandscheibenvorfälle
  • Chondrodystrophie
  • Quetschungen und Schädigungen des Nervengewebes durch den zu langen Rücken
  • Pes varus (das Abknicken der Pfoten nach innen): Diese Krankheit muss oft operiert werden, wenn sie zur Lahmheit führt.
  • Übergewicht (und damit einhergehend oft Diabetes)
  • Harnsteine
  • Cockerwut
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Haarbalgmilbenallergie
  • Gehörgangsentzündungen
  • Netzhauterkrankungen

Dazu kommen natürlich Erkrankungen, die völlig rasseunabhängig bei allen Hunden auftreten können. Die häufigsten Hunde-Krankheiten sind Tumore, Magen-Darm-Erkrankungen, Kreuzbandrisse und Parasitenbefall, z.B. durch Giardien. Mit der Hundekrankenversicherung als zusätzliche Hundeversicherung für Dackel sind Sie in allen Krankheitsfällen Ihres Lieblings bestens abgesichert!




Versicherungsvergleich

Die Hunde-OP Versicherung als günstigere Alternative

Eine ebenfalls lohnenswerte Hundeversicherung für Dackel ist die Hunde-OP Versicherung. Wie der Name schon sagt, zahlt diese Versicherung nur bei Operationen, nicht bei reinen tierärztlichen Behandlungen. Wie oben bereits erwähnt, sind aber meist OPs die teuersten tierärztlichen Behandlungen. Daher sparen Sie auch mit der Hunde-OP Versicherung einiges an Geld, wenn es Ihrem Vierbeiner schlecht geht. Dazu kommt das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis: Diese Hundeversicherung für Dackel gibt es nämlich bereits ab 12,31€ im Monat! Und dafür erhalten Sie einen Schutz, der unbegrenzt bzw. auch über 10.000€ hohe Kosten abdeckt. Natürlich sind auch hier alle zusätzlichen Kosten für Diagnostik, Medikamente usw. inbegriffen.


Versicherungsvergleich

Kann man eine Hundeversicherung für Dackel mit einer anderen kombinieren?

Ja, das ist möglich. Bei vielen Anbietern bekommen Sie dann sogar einen Rabatt; etwa wenn Sie mit der Hundehaftpflicht noch eine Hundekrankenversicherung abschließen. Auch für den Zweit- oder Dritthund gibt es bei der Hundeversicherung für Dackel oft ein günstigeres Angebot. Bei der Suche nach der geeignetsten Kombination beraten wir Sie gern.

Wo finde ich die beste Hundeversicherung für Dackel?

Wenn Sie den Links im Text folgen, erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Angebot. In unserem Blog gibt es zusätzlich weitere interessante Artikel. Zum Beispiel zu dem Thema, ob es auch für ältere Hunde noch eine passende Hundekranken- oder Hunde-OP Versicherung gibt.

Zudem empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unseren großen Versicherungsvergleich zu werfen. Hier gibt es nützliche Tipps zu den einzelnen Tarifen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, alle derzeit verfügbaren Angebote direkt miteinander zu vergleichen. Wissen Sie dennoch nicht, welche Hundeversicherung für Dackel für Sie und Ihren Vierbeiner die richtige ist, rufen Sie uns an! Gern stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

War dieser Artikel für Sie verständlich?
[Total: 0 Average: 0]
Avatar
Über Tania Dählmann 80 Artikel
Du findest mich auch auf Google+

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code