Hundeversicherung für Rhodesian Ridgeback
Allgemein

Hundeversicherung für Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback ist allein aufgrund seines Äußeren etwas Besonderes: Diese Rasse erkennt man an ihrem „Ridge“, der ihr auch den Namen gab. Damit wird ein Haarkamm bezeichnet, der auf dem Rücken des Hundes entgegen […]

Share Button
Tierarztkosten Rhodesian Ridgeback
Aktuelle News

„Chuck“ 1 Jahr alt

Beim Rhodesian Ridgeback hat ein 2cm langes Maiskolbenstück (nicht verdaulich) ein Loch in Darmwand gerissen, Bakterien im Bauchraum. Trotz 2-maliger OP haben Niere + Leber versagt. Chuck ist gestorben. Tierarztkosten 4 – 6.000 €. –

Share Button